in der Tinte sitzen


in der Tinte sitzen
ugs.
(etw. ist unanfechtbar; etw. ist ganz sicher)
1) к чему-л. не придерешься, подо что-л. не подкопаешься
2) что-л. вполне определенно

Vollwertiges Gehalt wollen Sie wenigstens, da lassen Sie nicht daran tippen. (H. Fallada. Kleiner Mann - was nun?)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "in der Tinte sitzen" в других словарях:

  • in der Tinte sitzen — [Redensart] Auch: • in Schwierigkeiten sein • in Schwierigkeiten stecken • in Unordnung sein • unordentlich sein Bsp.: • Als ich Jim das letzte Mal …   Deutsch Wörterbuch

  • in der Tinte \(selten auch: Tunke\) sitzen — Jemanden in die Tinte reiten; in die Tinte geraten; in der Tinte (selten auch: Tunke) sitzen   »Jemanden in die Tinte reiten« bedeutet »jemanden in eine missliche Lage bringen«: Mit seinen so genannten guten Ratschlägen hat er uns schon mehr als… …   Universal-Lexikon

  • Tinte — In die (dicke) Tinte geraten: in Unglück oder Verlegenheit geraten; In der Tinte sitzen: in der Klemme, in der Patsche sitzen. Schon 1520 bei Geiler von Kaysersberg in den Predigten zu Sebastian Brants ›Narrenschiff‹ (130d): »Du bist voller sünd …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Tinte — Tin|te [ tɪntə], die; , n: schwarze oder andersfarbige Flüssigkeit, die zum Schreiben dient: sie schreibt gern mit grüner Tinte. * * * Tịn|te 〈f. 19〉 Flüssigkeit zum Schreiben aus Lösungen od. Suspensionen von Farbstoffen in Wasser ● blaue,… …   Universal-Lexikon

  • sitzen — Sitzenbleiben: als Schüler nicht in die nächsthöhere Klasse aufgenommen werden, weil die Leistungen zu schwach sind. Das Zeugnis erhält den Vermerk: ›Wird nicht versetzt!‹ Vergleiche französisch ›redoubler (une classe)‹ (wörtlich: [eine Klasse]… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Tinte, die — Die Tinte, plur. doch nur von mehrern Arten oder Quantitäten, die n. 1) Ein gefärbter flüssiger Körper, damit zu schreiben. Rothe, grüne, gelbe, blaue Tinte. Schwarze Tinte, welche gemeiniglich verstanden wird, wenn man Tinte schlechthin nennet.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Tinte — Tịn·te die; , n; eine gefärbte Flüssigkeit zum Schreiben oder Zeichnen || K : Tintenfleck, Tintenklecks, Tintenpatrone; tintenblau || ID in der Tinte sitzen gespr; in einer unangenehmen Lage sein …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Der Struwwelpeter — Couverture du livre. Nouvelle édition postérieure à la vie de l auteur (1917). Auteur Heinrich Hoffman …   Wikipédia en Français

  • Der Garten Eden — Der Maler Hieronymus Bosch hat der Nachwelt eine Reihe von Triptychen hinterlassen, von denen die bekanntesten und am meisten besprochenen „Der Heuwagen“ und „Der Garten der Lüste“ sind. „Der Heuwagen“ existiert in zwei Versionen; eine hängt im… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Struwwelpeter — ist die Titelfigur des gleichnamigen Kinderbuchs des Frankfurter Arztes Heinrich Hoffmann. Es gehört zu den erfolgreichsten deutschen Kinderbüchern. Das Bilderbuch wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Der Struwwelpeter. Version ab 1858… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Staat bin ich — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.